Informationen zur Anmeldung für das Kinderferienlager auf Schiermonnikoog

PDF-Version

Liebe Eltern,

wir stecken bereits mitten in den Planungen für unser Ferienlager in diesem Jahr. Wir freuen uns, dass Sie Ihr Kind anmelden möchten. Zusätzlich zu diesem, für einige vielleicht schon bekannten, allgemeinen Infozettel gibt es auch in diesem Jahr einen speziellen Hinweiszettel zu unserem Umgang mit Corona und entsprechenden Versicherungen und Reisebedingungen. Bitte lesen Sie diese aufmerksam durch.
Wir freuen uns, dass Sie uns Ihre Kinder für 15 Tage anvertrauen. Die CAJ Schlickelde fährt in diesem Sommer vom 22. Juli 2022 bis zum 5. August 2022 bereits zum 34. Mal nach Schiermonnikoog. Die Unterkunft des Ferienlagers befindet sich auf dem umgebauten Bauernhof der Familie Visser – „De Oorsprong“. Die Kinder schlafen nach Gruppen geordnet in verschiedenen Schlafräumen, denen Badezimmer und Toiletten angegliedert sind. Des Weiteren bietet der Hof eine große Aufenthaltshalle und großzügige Außenanlagen mit Fußball- und Volleyballplatz.
Unser ehrenamtliches Leiterteam stellt jedes Jahr bereits lange im Vorfeld ein tolles und spannendes Programm zusammen. Zusätzlich nutzen wir natürlich die wunderschöne Landschaft der Insel, wie zum Beispiel den breitesten Sandstrand Europas. Das erfahrene Küchenteam sorgt täglich für abwechslungsreiche Mahlzeiten. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne am Elternabend, der kurz vor Lagerbeginn stattfinden wird.
Zusätzlich werden wir etwa zur selben Zeit ein Vortreffen für die Kinder veranstalten, um sie in Kleingruppen einzuteilen und uns gegenseitig kennen zu lernen. Wir werden Sie zu gegebener Zeit darüber informieren, inwieweit diese Veranstaltungen in Präsenz stattfinden können.

Hauptverantwortlicher und Ansprechpartner bei allen Fragen ist die Lagerleitung:

Telefonnummer: 0175/ 2258430
E-Mail:

Bitte nutzen Sie die Onlineanmeldung oder, wenn Ihnen dies nicht möglich ist, senden Sie die KOMPLETTE Anmeldung (bitte alle Seiten beachten!) zeitnah an:
CAJ Schlickelde
p. Adr. Mönninghoff
Westerkappelner Straße 59
49497 Mettingen

Bitte beachten Sie, dass wir die Plätze in der Eingangsreihenfolge der Anmeldung vergeben.

Hierzu gibt es folgende Regelungen:

  1. Rücktritt/Stornierung
    1. Im Falle einer Stornierung Ihrer Teilnahme senden Sie diese bitte schriftlich unter Angabe des Namens Ihres Kindes per Post (Adresse siehe Homepage) oder E-Mail (lagerleitung@caj-schlickelde.de) an die Lagerleitung.
    2. Bei Stornierungen, die vor dem 30. Mai 2022 eingehen, erstatten wir den Teilnehmerbeitrag in voller Höhe.
    3. Bei Stornierungen, die uns nach dem 30. Mai 2022 und bis zum 3. Juni 2022 erreichen, erstatten wir den Teilnehmerbeitrag zu 50%.
    4. Bei Stornierungen, die uns nach dem 3. Juni 2022 erreichen, können wir den Teilnehmerbeitrag nicht erstatten.
    5. Stichtag ist das Abfahrtsdatum
  2. Absage/Stornierung durch die CAJ Schlickelde

    Sollte das Ferienlager von Seiten der CAJ Schlickelde, z.B. aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen wie einer eingeschränkten Reisemöglichkeit etc., abgesagt werden, bekommen Sie den gesamten Teilnehmerbeitrag erstattet. Darüber hinaus gehenden Schadensersatz leisten wir nicht. Detaillierte Informationen zu unserem Umgang mit Corona und erforderlichen Versicherungen entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Hinweiszettel.

Bitte überweisen Sie den Reisepreis und zusätzliche Versicherungsgebühren für das erste/zweite/dritte Kind bis zum 30. Mai 2022 auf unser Konto!

Reisepreis:

  1. Kind: 275€ 2. Kind: 245€ 3. Kind: 215€

Verpflichtende Versicherung:

30€ für eine Reiserücktrittsversicherung mit Corona-Zusatzschutz (s. unten)

ggf. zusätzlicher Versicherungsschutz über die CAJ Schlickelde (s. unten):

10,35€ für eine Auslandskrankenversicherung, Haftpflichtversicherung und Unfallversicherung

Mit der Anmeldung wird eine Anzahlung von 50€ fällig. Bitte überweisen Sie diese innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung.

Kontodaten:
CAJ Schlickelde
IBAN: DE61 4006 0265 0045 0327 01
BIC: GENODEM1DKM
Darlehnskasse Münster eG

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Sämtliche Transportkosten (Reisebus von/nach Schlickelde-Lauwersoog, Fähre von/nach Lauwersoog-Schiermonnikoog)
  • Übernachtung in Mehrbettzimmern mit angrenzenden Badezimmern des umgebauten Bauernhofes
  • Vollverpflegung
  • Leihgebühr für Fahrräder
  • sämtliche Materialien, die während des Lagers für Spiel und Freizeit im Rahmen des Programms bereitgestellt werden

Hinweise zum Versicherungsschutz:

Bei allen Aktionen der CAJ steht die Gesundheit und der Schutz Ihrer Kinder an erster Stelle. Daher ist ein umfassender Versicherungsschutz der Kinder besonders für Ferienfreizeiten sehr wichtig. Durch die Jahresmitgliedschaft in unserem Dachverband, dem CAJ Diözesanverband Münster e.V., die Sie mit der Anmeldung ihres Kindes automatisch abschließen, besteht eine Unfallversicherung und eine Haftpflichtversicherung. Eine Reisekrankenversicherung kann zusätzlich sinnvoll sein, da unter Umständen nicht alle Behandlungskosten ohne weiteres durch die deutsche Krankenversicherung übernommen werden. Wir können Ihnen einen speziellen Versicherungsschutz für Ferienfreizeiten anbieten. Dieses Versicherungspaket umfasst für die Dauer der Ferienlagerzeit eine Reisekrankenversicherung, eine subsidiär eintretende Haftpflichtversicherung, eine Unfallversicherung und eine Rechtsschutzversicherung. Die Versicherung wird über das Jugendhaus Düsseldorf abgeschlossen und kostet je Person und Tag 0,69€, bei 15 Tagen sind das 10,35 €. Selbstverständlich können Sie auch eigene Versicherungen abschließen. Auf Grund der besonderen Situation schließen wir in diesem Jahr eine Reiserücktrittskostenversicherung mit integrierten Corona-Reiseschutz für alle Teilnehmenden ab. Weitere Informationen dazu finden Sie auf dem entsprechenden Hinweiszettel.

Vergessen Sie nicht, bei Interesse an der Ferienversicherung die 10,35 € zusätzlich mit den Lagerkosten und den weiteren Versicherungsbeiträgen zu überweisen!

Wichtig!

Mit der Anmeldung Ihres Kindes stimmen Sie der folgenden Erklärung zu! Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch!

  • Ich/wir sind damit einverstanden, dass die jeweils erforderlichen Daten der Anmeldung für die Beantragung von Zuschüssen an die entsprechenden Stellen weitergeleitet werden.
  • Ich/wir habe(n) zur Kenntnis genommen, dass das Ferienlager in Person des Leiterteams keine Haftung für verlorene Gegenstände übernimmt.
  • Mir/uns ist bekannt, dass für selbst verschuldete Unfälle keine Verantwortung übernommen wird.
  • Des Weiteren ist mir/uns bekannt, dass bei grober Verletzung der Lagerregeln und untragbarem Verhalten des Kindes eine vorzeitige Rückfahrt auf eigene Kosten und eigene Verantwortung erfolgt. Eine Rückerstattung des Teilnehmerbetrages erfolgt nicht! Die im Zuge der vorzeitigen Rückfahrt entstehenden Kosten müssen von den Eltern bzw. Personensorgeberechtigten getragen werden.
  • Ich/wir bin/sind damit einverstanden, dass mein/unser Kind während der Gesamtdauer des Ferienlagers die Insel mit dem Fahrrad befahren darf. Dies geschieht in Begleitung eines Leiters oder in einer Gruppe von mindestens 3 Kindern.
  • Ich/wir sind/bin damit einverstanden, dass mein/unser Kind während der Gesamtdauer des Ferienlagers nicht telefonieren darf. Handys sind im Ferienlager grundsätzlich nicht erlaubt. In dringenden Fällen ist die Lagerleitung stets telefonisch zu erreichen. Bitte hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir rufen zurück.
  • Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass bei meiner/unserer Unerreichbarkeit mein/unser Kind nach Ermessen der Lagerleitung und des behandelnden Arztes geimpft oder in dringenden Notfällen (z.B. Blinddarm) operiert werden darf.
  • Mir/uns ist bekannt, dass Besuche im Ferienlager von Eltern, Verwandten und Freunden nicht erlaubt sind.
  • Ich bin/wir sind damit einverstanden, dass mein/unser Kind auf Fotos und Videomaterial des Ferienlager der CAJ Schlickelde zu sehen ist und diese im Zusammenhang mit dem Ferienlager veröffentlicht werden können (Zeitung, Internet, Flyer o.ä.). Insbesondere auf der Homepage der CAJ Schlickelde (www.caj-schlickelde.de).
  • Mein Kind darf ohne Begleitung eines Leiters bei Spielen in einer Gruppe von mindestens 3 Kindern mit dem Fahrrad über die Insel fahren. Im Dorf darf er/sie sich in einer Gruppe von mindestens 3 Kindern frei bewegen.
  • Beim Programmpunkt „Gruppen intern“ darf mein Kind in Begleitung von zwei Betreuern im See baden gehen. Am bewachten Nordseestrand darf er/sie in Begleitung der Betreuer im Meer baden gehen. Mindestens zwei unserer Leiter sind qualifizierte Rettungsschwimmer (Deutsches Rettungsschwimm¬abzeichen Silber/Gold) und gewährleisten die Aufsicht entsprechend der Empfehlung der DLRG.
  • Technische Geräte dürfen nur außerhalb der Programmzeit genutzt werden. Handys, Tabletts, Laptops, Spielekonsolen (z.B. Wii U, PSP etc.) sind im Ferienlager nicht erlaubt. Alle sonstigen Musik-Abspiel Geräte ohne Verbindungsmöglichkeiten zum Mobilfunknetz oder Internet, wie zum Beispiel MP3-Player, Discmans, Walkmans, sind erlaubt.

Weitere Informationen:

Bei Krankheiten kurz vor dem Lager überlegen Sie bitte, ob Ihrem Kind die Anstrengungen des Lagers zugemutet werden können. Im Zweifelsfall ziehen Sie auch den behandelnden Arzt zu Rate. Wir mussten in der Vergangenheit leider die Erfahrung machen, dass auch Kinder, die scheinbar wieder gesund waren, andere Teilnehmer angesteckt haben. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall, auch mit einem ärztlichen Attest, unsere Stornierungsbedingungen gelten.

Bitte beachten Sie die besonderen Bedingungen im Bezug auf Corona und den gesonderten Umgang damit sowie die zusätzliche Versicherung. Die Informationen dazu befinden sich auf dem entsprechenden Hinweiszettel.

Wenn Ihr Kind aus irgendwelchen Gründen nicht mitfahren kann teilen Sie uns ihre Entscheidung bitte möglichst schnell mit, damit wir versuchen können den Platz an ein anderes Kind zu vergeben können.

Im Ferienlager sind den Kindern nicht erlaubt: Alkohol, Zigaretten, telefonieren bzw. das Mitbringen von Handys (Sie können Ihrem Kind gerne Briefe schreiben!), gefährliche Gegenstände, Taschenlampen. Weitere Lagerregeln werden wir Ihnen am Elternabend und den Kindern zu Beginn des Lagers vorstellen. Bei grober Verletzung dieser Regeln kann eine vorzeitige Heimfahrt des Kindes auf eigene Kosten und eigene Verantwortung erfolgen.

Welche Informationen über Ihr Kind erscheinen Ihnen noch wichtig für uns? Bitte beachten Sie, dass wir über Krankheiten oder schwerwiegende Verhaltensauffälligkeiten Bescheid wissen sollten. Selbstverständlich werden diese Informationen von uns vertraulich behandelt.

Da unsere Fördergelder von Jahr zu Jahr knapper werden, freuen wir uns über jegliche Spenden in Form von z.B. Werbegeschenke, Spiele, Bettlaken oder Verkleidungssachen. Wenn Sie uns Sachen mitgeben möchten, nehmen wir diese gerne beim Elternabend oder bei der Kofferabgabe entgegen.

Weitere Informationen und wichtige Termine teilen wir Ihnen rechtzeitig mit!

Hier schon einmal die Adresse vom Hof, damit Sie Ihrem Kind während des Lagers schreiben können:

Name des Kindes
c/o Fam. Freerk Visser
Groepsaccomodatie „De Oorsprong”
Heereweg 8
9166 SE-Schiermonnikoog
Niederlande

Schauen Sie sich gerne auch auf dieser Seite um! Wir werden hier auch in diesem Jahr versuchen, tagesaktuell Bilder und Berichte zu veröffentlichen.

Wir freuen uns auf ein weiteres spannendes und schönes Ferienlager!

Ihr Leiterteam 2022