Am Morgen ging es in den Strategowald, wo wir Wölfewalzer gespielt haben.

Nach windiger Fahrt gings auch schon fast wieder zurück. Grund hierfür war ein plötzlich aufkommender Gewittersturm, dem wir jedoch trotzen konnten. Am Hof angekommen haben die Kinder Zeit zum Spielen gehabt. Zum Mittag gab es wunderbare, mit frischem Salat belegte Burger. Dazu selbstgemachte Pommes mit Mayo und Ketchup.

Das Nachmittagsprogramm bestand aus dem euphorisch hervorgerufenen „BINGO“, welches moderiert wurde vom YouTube- und Hashtagstar „Mc Fitti“, es war übelst Geilon. Hier konnten die Kinder durch einige Bingo Taler sehr schöne Preise gewinnen.

Zum Abend hin wurde es richtig spannend, denn „Schlag den Leiter“ stand auf dem Plan. Die Kids konnten mit Herzenslust unsere Lagerleitung fertig machen. Dies ging allerdings nach hinten los und die Leiter haben seit mindestens tausend Jahren endlich mal wieder gewonnen.

Danach wurde der Abend sehr ruhig, alle gingen brav schlafen und es gab keine Zwischenfälle. Und auch die beste Nachtwache aller Zeiten ruhte sich im feinen Bettchen aus.