Unser fünfter Tag begann mit dem unglaublich tollen und beliebtem Leitersuchspiel bei dem sich verrückt verkleidete Leiter im Dorf vor den Kindern versteckt haben und so einige Blicke auf sich gezogen haben. Anschließend gab es die Grelegenheit sich im Schut mit allerlei Süßkram auszustatten.
Die Küche zauberte zum Mittagessen Kartoffelpuffer mit Apfelmus und Milchreis mit heißen Kirschen und Zimt zum Nachtisch.
Nach der Mittagspause ging es in den Wald zum wohl beliebtesten Spiel im Lager : STRATEGOOOO!! Das Wetter hat dabei wunderbar mitgespielt und wir kamen alle nass geschwitzt und ausgepowert an den Hof zurück.
Nach dem actionreichen Programm wurden viele verschiedene Spiele und Ausflugsziele angeboten. Ob Werwölfe, Gesellschaftsspiele, Poker, die Fahrt ins Nirgendwo oder das unglaubliche Ameisensuchen, es war für jeden was dabei.
Viele liebe Grüße aus dem Lager Steffi & Felix